Videofilmer Senftenberg e.V.

Liebe Filmfreunde,

seit einigen Jahren gibt es den BDFA-Wettbewerbsbereich OST, in dem 5 Landesverbände (LV) integriert sind. Dieser Wettbewerbsbereich hat die Aufgabe erhalten, eine Struktur zu schaffen, die es ermöglicht, die besten Filme aus den LV auszuwählen und zu den Bundes-Film-Festivals zu melden. Die OSTINALE als Filmschau des Ostens wurde geboren. Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern aus den betreffenden Landesverbänden wurde eigens dafür gegründet und mit den Videofilmer Senftenberg ein fähiger Ausrichter gewonnen. Die III. OSTINALE kann leider durch die verstärkte Ausbreitung des Corona-Virus nicht als Präsenzfestival durchgeführt werden. Wir alle bedauern das, hoffen aber, dass diese Zeit bald vorbei ist.

Trotzdem möchten wir den Autoren eine Bühne für ihre Filme bieten. Auch sollen alle interessierte BDFA-Mitglieder und Gäste die Möglichkeit erhalten, sich die Filme anzusehen. Deshalb wird es ein Online-Festival geben, ähnlich wie unser Landes-Film-Festival im Dezember 2020.

Auf der BDFA-Webseite werden die Filme der III. OSTINALE in der Zeit vom 20. Februar bis 07. März 2021 im Mitgliederbereich gezeigt. Alle, die bereits bei den BFF und den DAFF 2020 sich angemeldet haben, gehen wieder auf diese Seiten. Wer für den Mitgliederbereich auf bdfa.de bisher noch nicht registriert worden ist, muss sich als BDFA-Mitglied zunächst einmalig registrieren lassen für den Mitgliederbereich! Die Filme sind nur im WB OST-Bereich einsehbar.

Da kurze Zeit später die Online-BFF beginnen, bleiben somit die weitergemeldeten Filme im Erscheinungsbild aktuell.

33 Filme laufen im Wettbewerb, davon 3 in der Kategorie Natur, 13 x Fiction und 17 x Doku. Das Rennen um die Plätze innerhalb der Kontingente zu den Bundes-Film-Festivals wird also spannend.

Anders als in den letzten beiden Jahren muss leider auf eine öffentliche Jurydiskussion verzichtet werden. Trotzdem wird es eine faire Beurteilung geben, auch eine kurze schriftliche Zusammenfassung der Jurymeinungen. Dafür sorgt eine ausgewogene Jury-Zusammensetzung mit drei Juroren aus NRW und Bayern sowie zwei Juroren aus dem Profibereich.

Allen Autoren wünschen wir viel Erfolg!Allen Filmfreunden wünschen wir beste Gesundheit und weiterhin viel Freude bei der Ausübung unseres schönen Hobbys.

Manfred Hennig,Videofilmer Senftenberg

Mitglied der Arbeitsgruppe WB OST

Bad Liebenwerda, 26.01.2021 

Copyright 2021 © All rights Reserved.